Crêpes-Maker.net - alles rund um das Backen von Crêpes

Crepes Maker

Auf der Suche nach Crêpes Rezepten?

... hier sind Sie genau richtig! Wir haben die ...

... besten Crepes Rezepte!

Unter dem Menüpunkt Crêpes Rezepte finden Sie einfache und vor allem leckere Crepe Rezepte für verschiedene Anlässe, welche sich zudem für die Zubereitung zu Hause perfekt eignen.

Außerdem finden Sie in dieser Rubrik jede Menge nützliche Tipps
und Tricks
zum Thema "Crepes backen", sowie viele andere
lesenswerte Informationen zu diesem
französischem Dessert.

Willkommen auf Crepes Maker – Alles rund um die Crêpe

… dem Portal zum Thema Crêpes und Crêpes Maker

Auf dieser Seite finden Sie

  • Tipps und Tricks für die Zubereitung einer leckeren Crêpe,
  • Vergleiche von unterschiedlichen Crepes Makern und
  • viele andere nützliche Inhalte aus diesem Themenbereich.

Bevor ich Ihnen meine eigene Crêpes Geschichte erzählen werde, möchte ich Sie noch auf die meiner Meinung nach wichtigsten Artikel auf diesem Portal aufmerksam machen:

Unsere wichtigsten Ressourcen:

Wenn Sie auf der Suche nach einem Crêpes Maker sind oder die Anschaffung eines solchen Gerätes in Betracht ziehen, kann ich Ihnen unseren Partnershop empfehlen – dort finden Sie Geräte verschiedener Hersteller zu einem günstigen Preis.

Zudem möchte ich Sie auf den Artikel – Crêpes Maker Kaufen – worauf achten? – hinweisen. In diesem Post finden Sie nämlich einige Punkte, welche man vor dem Kauf eines Crêpes Maker unbedingt beachten sollte.

Außerdem sind in diesem Fall die Artikel unserer Rubrik – Crêpes Maker im Test – interessant für Sie, denn dort habe ich einige tolle Geräte unterschiedlicher Hersteller unter die Lupe genommen.

Suchen Sie hingegen neue Crepes Rezepte oder Tipps und Tricks für die Zubereitung dieses Desserts, dann ist die Rubrik – Crêpes Rezept – die richtige für Sie. In dieser Kategorie finden Sie einfache Anleitungen für das Backen einer Crêpe, sowie kreative Gerichte zum Selbermachen.

Und wer von euch auf der suche nach Crepes Pfannen ist findet diese unter der neuen Rubrik – Crepes Pfannen. Dort habe ich einige der besten Modelle miteinander verglichen.

Ansonsten kann ich Ihnen natürlich auch alle anderen Inhalte dieser Seite empfehlen – ich hoffe Sie finden wonach Sie suchen!

An dieser Stelle werden ich mich auf generelle Informationen zum Thema Crêpes und Crêpes Maker beschränken und Ihnen erzählen, wie meine Begeisterung zu diesem Thema entstanden ist.

Außerdem werden Sie in diesem Beitrag erfahren,

  • was ein Crepes Maker ist,
  • wieso man so ein Gerät für die Zubereitung einer Crêpes braucht,
  • wo man diese Produkte am besten kaufen sollte und
  • wo Sie die besten Crêpes Rezepte finden können.

Und nun viel Spaß beim Lesen!

Meine Begeisterung für die Crêpe

Wenn Sie schon einmal in Frankreich auf Urlaub waren, haben Sie dort sicher einige der zahlreichen Crêpes-Stände gesehen, welche man in französischen Städten an jeder zweiten Straßenecke finden kann. Auch mir ist es bei meinem ersten Besuch in Paris so ergangen.

Allerdings konnte ich dem leckeren Duft, der von den Crêperies aus auf die Straße drang, recht lange wiederstehen.

Erst eine Woche später während eines Kurzbesuchs in Marseille fand ich die Zeit diese französische Spezialität auszuprobieren.

Ich war vollauf begeistert

Ich weiß heute zwar nicht mehr genau, welche Geschmacksrichtung ich damals eigentlich ausprobiert habe, allerdings hat mir meine erste Crêpe wirklich wunderbar geschmeckt.

Eine Crêpes

Crêpes – einfach lecker!

So war mir dann auch sofort klar, dass ich auf dieses Gericht auch zu Hause nicht verzichten möchte. Allerdings kam ich damals noch nicht auf die Idee mir dieses Dessert selber zuzubereiten, sondern ich beschloss eine Crêperie in meiner Stadt aufzusuchen.

Leider war das Ergebnis enttäuschend – die servierte Crepe war nicht einmal halb so gut wie jene aus Frankreich…

Davon habe ich mich allerdings nicht allzu sehr beeindrucken lassen, sondern beschlossen, mir meine Crêpe einfach zu Hause selber zuzubereiten.

Nach einigen glücklosen Versuchen erzielte ich schließlich sogar ein ordentliches Ergebnis, musste aber dennoch feststellen, dass auch mein Dessert nicht wirklich das Wahre war:

Die Füllung schmeckte mir zwar relativ gut, aber mit dem Teig war ich überhaupt nicht zufrieden.

Heute weiß ich woran das lag:

Damals habe ich nämlich versucht diese Pfannkuchenart in einer normalen Pfanne zuzubereiten, was meiner Erfahrung nach fast zwangsweise scheitern muss. Es ist nämlich unglaublich schwer, den Teig in einer solchen Pfanne richtig hin zu bekommen.

In einer Bratpfanne wird die Crêpes nämlich entweder

  • um einiges zu dünn,
  • um einiges zu dick,
  • zu ungleichmäßig braun
  • oder sie verkohlt gleich vollkommen …

Glücklicherweise habe ich damals in einigen Küchenforen von sogenannten Crepes Makern gelesen, welche die Zubereitung des Teiges enorm vereinfachen sollten. Da diese Geräte in vielen Diskussionen sehr gut bewertet und zudem noch relativ günstig waren, habe ich dann einfach beschlossen mir so ein Gerät zuzulegen.

Und siehe da – bereits bei meinem ersten Versuch gelang mir meine Crêpe so wie ich Sie haben wollte.

Heute (mit noch mehr Erfahrung) kann ich somit sagen: Ein Crêpes Maker kann die Zubereitung einer ordentlichen Crêpe ungemein erleichtern!

Doch was genau ist eigentlich ein Crêpes Maker

Was ist eigentlich ein Crêpes Maker

Eine Crêpes Platte haben wohl die meisten von Ihnen bereits gesehen – entweder im Urlaub oder auf einem Jahrmarkt.

Crepes mit einem Crepes Maker zubereiten

Crêpes kann man mit einem Crêpes Maker schnell und einfach zubereiten

Diese Produkte stellt man sich am besten wie Kochplatten auf einem Podest vor. Der große Vorteil dieser Crêpes-Geräte im Vergleich zur normalen Bratpfanne ist jener, da Sie keinen Rand besitzen – dadurch ist der Teig einfacher zu wenden.

Außerdem fällt die Heitzplatte vieler solcher Geräte zum Rand hin etwas ab. Dadurch verteilt sich der Crêpes Teig besser auf der Platte und lässt sich besser portionieren.

Diese beiden Vorteile klingen im Grunde nicht wirklich spektakulär, zusammen mit einigen weiteren Eigenschaften dieser Geräte, vereinfachen Sie die Zubereitung einer Crêpes aber (wie bereits erwähnt) enorm.

Dennoch stellen sich wohl viele von Ihnen die Frage, ob man so ein Gerät überhaupt benötigt:

Braucht man so ein Gerät überhaupt

Diese Frage kann ich im Grunde nicht wirklich objektiv beantworten. Da dies natürlich stark vom Einzelfall abhängt, muss das meiner Meinung nach jeder selber wissen.

Wer allerdings öfters im Jahr die französische Art des Pfannkuchens essen will, kommt meiner Meinung nach an einem Crêpe Maker nicht vorbei, denn diese Geräte können jede Menge Zeit und Nerven sparen.

Außerdem sind diese Produkte ohnehin sehr günstig – viele Geräte kosten weniger als 40 Euro. Das Risiko einer Fehlinvestition ist somit schon einmal recht gering!

Also stellt sich nur noch die Frage, welcher „Maker“ es denn sein sollte:

Crepes Maker im Vergleich

Es ist oft recht schwer verschiedene Crepe Maker miteinander zu vergleichen, da sich die Geräte oft sehr stark unterscheiden.

Hinsichtlich der Art der Zubereitung, der Preiskategorie oder Plattengröße gibt es viele verschiedene Punkte, welche vor dem Kauf beachtet werden sollten.

Jedes Gerät hat seine ganz eigenen Vor- und Nachteile!

Aus diesem Grund vergleiche ich auf dieser Seite einige der besten Crêpes Maker miteinander, die Tests finden sie, wie weiter oben schon erwähnt, unter der Rubrik – Crepes Maker im Test. Ich hoffe, dass sie dort jenes Gerät finden, das zu Ihnen passt.

Somit stellt sich nur noch die Frage wo sie Ihr Traumprodukt am besten kaufen:

Crepes Maker kaufen

Crêpes Maschinen kann man in vielen verschiedenen Elektroläden kaufen, allerdings gibt es in diesen Fachmärkten meist nur eine recht kleine Auswahl an unterschiedlichen Produkten, was die Entscheidungsmöglichkeiten sehr stark einschränkt. Daher tendiere ich zu einem Kauf im Internet.

Dort ist die Auswahl gleich um ein vielfaches größer und zusätzlich findet man im Netz viel mehr Tipps zum Kauf einer Crepes Platte. So sind die Kundenrezessionen auf Amazon meist ein toller Anhaltspunkt für den Kauf dieser Maschinen.

Nach dem Kauf der passenden Ausrüstung kann es dann mit dem Backen der Desserts fast schon losgehen – es fehlen im Grunde nur mehr die passenden Crepes Rezepte:

Die passenden Crepe Rezepte finden

Die passenden Crepe Rezepte zu finden ist dabei gar nicht mal so einfach. Da sich sehr viele verschiedene Zutaten als Füllung für eine Crêpe eignen, ist auch die Vielfalt an Rezepten enorm. Dadurch ist es schwer sich eine brauchbare Rezeptsammlung zusammenzustellen.

Aus diesem Grund werde ich in den nächsten Wochen und Monaten viele meiner eigenen Rezepte auf dieser Webseite hochladen, welche Sie ruhigen Gewissens nachkochen können. Darunter werden Sie Klassiker wie die Crêpes Suzette aber auch vollkommen andere, relativ unbekannte, Variation finden.

Ansonsten wünsche ich Ihnen noch viel Spaß auf Crêpes-Maker.net!

Comments are closed.