Crêpes-Maker.net - alles rund um das Backen von Crêpes

Crepes Maker

Crêpes Rezept süß – für Naschkätzchen

Die Crêpe ist das optimale Dessert für alle Naschkätzchen da draußen – kaum eine andere Nachspeise kann man ähnlich schnell zubereiten. Leckere süße Crêpes Rezepte und kreative Anregungen dazu finden Sie in diesem Artikel.

Crêpes sind mein absolutes Lieblingsdessert, da sie sehr schnell und sehr einfach zuzubereiten sind. Aufgrund dieser Tatsache eignen sie sich nämlich perfekt für spontane Besuche und sonstige Anlässe, bei welchen es etwas schneller gehen sollte.

Da eine etwas aufwändiger zubereitete Crepe zudem auch noch nach recht viel Arbeit aussieht, kann man damit gut Eindruck schinden.

Und sind wir doch mal ehrlich: bei gewissen Besuchen (Schwiegermutter…) wollen wir doch alle eine möglichst gute Vorstellung bieten…

Zusätzlich gilt dieses ursprünglich aus Frankreich kommende Rezept im deutschsprachigen Raum immer noch als recht „exotisch“, was dieser Nachspeise eine besondere Note verleiht.

Bevor ich hier allerdings meine lieblings Crepes Rezepte für eine süße Crepes vorstellen werde, möchte ich allerdings noch mit einem weitverbreiteten Irrtum aufräumen:

Viele Menschen sind der Meinung, diese Pfannkuchen eignen sich nur als Dessert und nicht als gewöhnliches Hauptgericht. Dies ist allerdings nicht richtig – Crepes existieren nämlich in 2 verschiedenen Formen:

Galettes und normale  (süße) Crêpes

Dabei sollte man zwischen der normalen Crêpe und der Galette unterscheiden, welche allerdings beide fälschlicherweise als Crêpe bezeichnet werden. Dies lässt sich wohl dadurch erklären, dass im deutschsprachigen Raum vor allem die süße Variante (eben die normale Crêpe) beliebt ist, während Galettes meist vollkommen unbekannt sind.

Dabei ist eine Galette, zusammen mit einem guten französischen Rotwein serviert, ein richtig leckeres und deftiges Abendessen.

Da es in diesem Artikel allerdings hauptsächlich um süße Rezepte geht, komme ich am besten wieder zum Thema zurück. Tolle und einfache Galettes Rezepte werde ich allerdings zeitnah in einer eigenen Kategorie veröffentlichen.

Süße Crepes Rezepte

Süße Crepes Rezepte sind – wie bereits erwähnt – im deutschsprachigen Raum eher geläufig. Besonders zur Weihnachtszeit findet man zum Beispiel auf vielen Advents- und Weihnachtsmärkten Crêpes Stände. Dort werden vor allem Schokoladen-Crêpes, garniert mit Mandeln, Zimt und Beeren, angeboten. Diese schmecken auch unglaublich „weihnachtlich“.

Süße Crêpes

Crêpes Rezepte – süß schmeckt am Besten!

Weiters sind mit Marmelade oder Apfelmus gefüllte Crêpes der große Renner. Da diese sehr einfach zuzubereiten sind, sind diese süßen Crêpes Rezepte vor allem bei Kindern sehr beliebt. Welches Kind macht seinen eignen Nachtisch nicht gerne selber…

Auch Nougatcremes oder normale Nutella werden häufig auf den Pfannkuchen geschmiert. Da diese Gerichte allerdings allesamt recht einfach zuzubereiten sind, werde ich an dieser Stelle nicht weiter auf Sie eingehen. Wer sich an den im Artikel – Crepes Grundrezept – vorgestellten Teig hält, kann diese Desserts in Eigenregie zubereiten – ein eigenes Rezept dafür ist meiner Meinung nach nicht nötig.

Daher möchte ich an dieser Stelle andere süße Crepes Rezepte vorstellen, welche zumindest etwas anspruchsvoller sind. Diese unterscheiden sich dabei untereinander oft nur gering und basieren ebenfalls auf dem im Artikel Crepes Grundrezept vorgestellten Teig:

Süße Crêpe Rezepte – eine Sammlung

Untenstehend finden Sie nun verschiedene Rezepte. Dabei wird hier in diesem Artikel lediglich eine kurze Zusammenfassung mit Bild veröffentlicht – zur vollständigen Kochanleitungen gelangen Sie mit einem Klick auf den Link “zum Rezept”.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und gutes Gelingen!

Crêpe mit einer Nutella-Beeren-Füllung

Einfach und Lecker – ein Dessert für kleine Naschkatzen


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ähnlich dem oben vorgestelltem Rezept ist auch dieses Gericht schnell und einfach zuzubereiten. Dank der Früchte-Nutella-Füllung kommt dieses Rezept vor allem bei Kindern sehr gut an!
zum Rezept

Crêpe mit einer Sahne-Beeren-Füllung

Einfach und Schnell – ein Dessert für Zwischendurch


Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ein schnelles, einfaches und vor allem leckeres Crêpes Rezept für den besonderen Anlass. Der Pfannkuchen mit Früchte-Sahne-Füllung macht immer Eindruck – schmeckt außerdem perfekt zu einem Kaffee!
zum Rezept

Die Erdbeer-Sahne-Crêpe

Erdbeeren und Sahne – ein einfacher Klassiker


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Die Erdbeeren-Sahne-Crêpe ist eines meines absoluten Lieblingsdesserts. Diesen Pfannkuchen-Klassiker kann man nämlich relativ einfach und schnell zubereiten – gleichzeitig schmeckt er aber unheimlich lecker!
zum Rezept

Die Crêpe mit karamellisierten Bananen und Mandelsplittern

Mandelsplitter, Vanilleeis und Bananen in perfekter Kombination


Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwieriger
Die Crêpe mit karamellisierten Bananen und Mandelsplittern schmeckt im Grunde so ähnlich wie eine Mischung aus Crêpe, Bananensplit und gebackenen Banen in Honig – wahnsinnig lecker!
zum Rezept