Crêpes-Maker.net - alles rund um das Backen von Crêpes

Crepes Maker

Unold 48 155 Crepes Maker Profi

Der Unold 48 155 Crepes Maker Profi ist ein Crêpe Maker, welcher vor allem mit einer großen Heizplatte und einem stufenlos verstellbaren Temperaturregler zu überzeugen weiß. Aber lesen Sie ruhig selbst…

Nachdem ich mich in den letzten Wochen hauptsächlich mit der Veröffentlichung von einigen meiner Crepes Rezepten beschäftigt war und zudem auch noch nebenbei ein paar Dinge am Design dieser Seite verbessert habe, hatte ich relativ wenig Zeit für andere Dinge. Daher kam ich leider nicht dazu, wieder einmal einen Crepes Maker unter die Lupe zu nehmen und einen Testbericht zu diesem zu schreiben.

Heute habe ich allerdings (dem schlechten Wetter sei Dank…) wieder einmal genug Zeit für einen Test gefunden. Aus diesem Grund nehme ich mir ein Produkt vor welches ich mir schon seit längerem einmal genauer ansehen wollte: Den Unold 48 155 Crepes Maker Profi, welcher momentan (Stand 1. September 2012) für 44 Euro auf Amazon erhältlich ist.

Dieses Gerät dürfte für manche von euch recht interessant sein. In den letzten Monaten wurde ich nämlich bereits einige Male um eine Einschätzung des Unold 38 155 Crepes Maker Profis gebeten – konnte aber zu diesen Gerät bisher leider noch überhaupt nichts sagen.

Dieser Test war also etwas überfällig – viel Spaß damit:

Der Unold 48 155 Crepes Maker Profi im Test

Der erste Eindruck des Unold 48 155 nach dem Auspacken ist ziemlich gut: Das Gerät wirkt auf den ersten Blick solide verarbeitet und scheint relativ stabil zu sein. Auffallend ist, dass vor allem die Platte des Unold 48 155 ziemlich groß wirkt, was vor allem bei der Zubereitung von Galettes ein großer Vorteil sein kann.

Und in der Tat – im Vergleich zum sehr beliebten Severin CM 2198 wirkt der Unold Crepes Maker tatsächlich etwas größer!

Aber gehen wir doch am besten etwas mehr ins Detail und sehen uns die einzelnen Vorteile dieses Gerätes etwas genauer an.

Diese sind meiner Meinung nach:

  • Die Größe der Platte
  • Die Antihaftbeschichtung und der fehlende Rand der Heizplatte
  • Sowie der verstellbare Temperaturregler

Beginnen möchte ich dabei mit der Größe der Heizplatte und erklären, wieso dies von Vorteil sein kann:

Die Größe der Platte

Viele Konsumenten schenken beim Kauf eines Crepes Makers der Größe der Heizplatte nicht allzu viel Aufmerksamkeit. Ich persönlich bin allerdings der Meinung, dass man diesen Punkt nicht unterschätzen sollte:

Nachdem ich nämlich viele unterschiedliche Crepes Maker ausprobiert habe, war ich schlussendlich immer froh einen zu besitzen, der über eine relativ große Heizplatte verfügt. Dadurch bin ich nämlich deutlich flexibler beim Crepes Backen und auch bei der Zubereitung einer Galette kommt es auf die Größe an…

Außerdem falte ich bei besonderen Anlässen meine Crepes gerne etwas aufwendiger und konnte dabei feststellen, dass manche Falttechniken nur funktionieren wenn die Pfannkuchen etwas größer gebacken werden.

Die große Heizplatte des Unold 48155 Crepe Makers halte ich somit für einen absoluten Pluspunkt dieses Gerätes.

Doch die Heizplatte dieses Crepes Maker bietet noch weitere Vorteile:

Die Platte ist Anti-Haft-Beschichtet und hat keinen Rand

Wie die meisten anderen Geräte auch verfügt auch der Unold 48 155 Crepe Maker über eine Anti-Haft-Beschichtung, welche das Backen der Crepes enorm vereinfacht.

Diese ist meiner Erfahrung nach auch noch recht stabil ausgefallen und selbst nach häufigem Gebrauch zeigen sich keine allzu großen Abnutzungserscheinungen.

Eine Crêpes

Crepes lassen sich auf einer Heizplatte ohne Rand leichter wenden.

Allerdings sollte man hierbei auch noch erwähnen, dass man auf diese Geräte recht gut aufpassen sollte – wer mit einer Gabel auf der Heizplatte herumkratzt braucht sich später nicht zu wundern, dass die Beschichtung langsam abbröckelt.

Ansonsten finde ich bei diesem Produkt vor allem die Tatsache praktisch, dass die Heizplatte im Unterschied zu den meisten anderen Geräten über keinen Rand verfügt. Dies vereinfacht einerseits das Wenden ganz dünner Crepes und fühlt sich zudem einfach praktisch an. (Anfänger könnten hierdurch aber eventuell zum Kleckern verleitet werden…)

Für mich persönlich ist die Heizplatte allerdings ein ganz großer Pluspunkt dieses Crepes Makers!

Doch kommen wir zum letzten Vorteil dieses Geräts:

Der stufenlos verstellbare Temperaturregler

Dies ist ein weiterer Punkt den viele Käufer eines Crepes Makers oft unterschätzen:

Meiner Meinung nach gibt es nichts Praktischeres als einen stufenlos verstellbaren Temperaturregler. Damit kann man sich nämlich an bestimmte Gegebenheiten schnell und einfach anpassen und die Temperatur zum Beispiel höher stellen, wenn man auf die Schnelle viele Pfannkuchen zubereiten muss.

Das war’s dann auch schon mit den positiven Eigenschaften des Unold 48 155 Crepes Makers. Abschließend möchte ich noch einen kurzen Blick auf jene Dinge werfen, welche in meinen Augen nicht ganz so gut gelungen sind:

Unold 48 155 Crepe Maker – das ist nicht so gut

Davon gibt es eigentlich gar nicht so viele:

Zu erwähnen sind in diesem Fall lediglich die beigelegten Spachtel und Teigverteiler aus Holz. Diese sind für nicht allzu viel zu gebrauchen und sollten durch andere Modelle, welche im Handel günstig erhältlich sind, ersetzt werden.

Fazit – der Unold 48 155 Crepes Maker

Alles in allem ist der Unold 48 155 somit ein richtig guter Crepe Maker, dessen größte Vorteile die große Platte und der stufenlos verstellbare Temperaturregler sind.

Ein in meinen Augen gutes Gerät, welches man ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann – vor allem an jemanden der häufiger Crepes backen will!

Anfänger hingegen sollten sich eventuell den Cloer 677 Cordless ansehen. Dieser ist derzeit um einiges günstiger und ist für Einsteiger allein schon aufgrund seines einfachen Funktionsprinzips optimal.

Zusammenfassung – Unold Crepes Maker 48 155

Der Unold Crepes Maker 48 155 ist ein tolles Gerät welches derzeit (Stand 1. September 2012) für weniger als 50 Euro auf Amazon erhältlich ist. Überzeugend bei diesem Produkt sind vor allem die große Heizplatte und die stufenlos regelbare Temperatureinstellung.

Bewertung: Bewertung: 4.5 Sterne

Nachteile Crepes Maker
  • die beigelegten Spachtel und Teigverteiler könnten besser sein
Vorteile Crepes Maker
  • stufenlos verstellbare Temperatur
  • große Heizplatte
  • solide Verarbeitung